FLAM

FLAM – SICHER ABGESCHOTTET

CONEL kann zwar keine Brände verhindern – noch nicht –, aber deren Ausbreitung. Häufiger Schwachpunkt baulicher Anlagen sind die Rohrdurchführungen durch Wände und Decken. Hier bewährt sich die Abschottung durch intumeszierendes Material, das sich bei Temperaturen ab 140 °C auf das bis zu 18-fache seines Volumens ausdehnt und dadurch eine Ausbreitung von Feuer und Rauch vorbeugt.

Die Brandschutzlinie FLAM steht für die bedingungslose Sicherheit und effektiven Schutz. Ganz gleich, ob Kabel, brennbare und/oder nicht brennbare Rohre abgeschottet werden sollen – FLAM Manschetten und Taps reagieren prompt und zuverlässig.

Und wo Brandklappen, Feuerschutztüren oder Leitungsdurchbrüche feuersicher abgedichtet werden sollen, sind der

Brandschutzmörtel oder der schnell verarbeitete FLAM Brandschutzkitt die erste Wahl. Sie dichten nicht nur im Brandfall gegen Feuer und Rauchgase ab, sondern sind auch löschwasserfest.

Brandschutzabschottung

Produkte

FLAM

KBN: CFTAPEN

FLAM

KBN: CFKITT

FLAM

KBN: CFMOERTEL

FLAM

KBN: CFBSSKITT

FLAM

KBN: FLEXR901606

FLAM

KBN: FLEXR90BSS

FLAM
MI

KBN: CFFLAMADAPTER